Einsätze

Verkehrsunfall B34 - PKW am Dach

Um 18:08 Uhr wurden wir per Sirene und Alarm-SMS zu einer Menschenrettung mit 1 eingeklemmten Person auf der B34 zwischen Zöbing und Schönberg alarmiert. Zu dieser Zeit herrschte starker Schneefall.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde der Fahrer des PKW bereits vom Rettungsdienst versorgt. Ein PKW lag auf dem Dach. Es treten kleine Mengen Betriebsmittel aus. Die Absicherung der Unfallstelle wurde durch die Polizei unterstützt.
Gemeinsam mit den ebenfalls eingetroffenen Kameraden der FF Langenlois wurde der PKW mit Manneskraft auf die Räder gestellt und auf den Abschleppanhänger der FF Langenlois verladen. Nach Rücksprache mit der Fahrzeugbesitzerin wurde der stark beschädigte PKW gesichert im Bauhof der Stadtgemeinde Langenlois abgestellt.
Nach dem Reinigen der Fahrbahn wurde die B34 durch die Polizei wieder für den Verkehr freigegeben.

Einsatzleiter: OBI Karl Schierer
Mannschaftsstärke: 18
Eingesetzte Kräfte:
KLF-A Zöbing
SRF Langenlois
RLF Langenlois
Tank Langenlois
Polizei Langenlois
Rotes Kreuz Langenlois