Einsätze

LKW Unfall B34 Ortsgebiet

Am 12.12.2019, um 06:51 Uhr wurde die FF Zöbing zu einer Klein-Lkw Bergung in die Hauptstraße alarmiert. Am EInsatzort bot sich folgendes Bild: Ein Klein-LKW war aus unbekannter Ursache mit einer Hausmauer kollidiert, wodurch das rechte Vorderrad abgerissen wurde und Betriebsmittel austraten. Es gab keine Verletzten.

Aufgrund der startekn Beschädigung des Fahrzeugs konnte eine Bergung mit den Mitteln der FF Zöbing nicht durchgeführt werden. Aus diesem grund wurde die FF Langenlois mit dem Wechsellade-LKW mit Kran nachgefordert. Damit wurde der Klein-LKW auf eine Abschlepp-Plattform gehoben und in der Folge verkehrssicher abgestellt.

Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit mit der FF Langenlois!

Die FF Zöbing hat die Betriebsmittel gebunden sowie die Fahrbahn gereinigt.

  • Beschreibung: Fotocredit: Manfred Wimmer/BFK Krems
  • Beschreibung: Fotocredit: Manfred Wimmer/BFK Krems
  • Beschreibung: Fotocredit: Manfred Wimmer/BFK Krems
  • Beschreibung: Fotocredit: Manfred Wimmer/BFK Krems
  • Beschreibung: Fotocredit: Manfred Wimmer/BFK Krems
  • Beschreibung: Fotocredit: Manfred Wimmer/BFK Krems
  • Beschreibung: Fotocredit: Manfred Wimmer/BFK Krems
  • Beschreibung: Fotocredit: Manfred Wimmer/BFK Krems
  • Beschreibung: Fotocredit: Manfred Wimmer/BFK Krems
  • Beschreibung: Fotocredit: Manfred Wimmer/BFK Krems
  • Beschreibung: Fotocredit: Manfred Wimmer/BFK Krems
  • Beschreibung: Fotocredit: Manfred Wimmer/BFK Krems
  • Beschreibung: Fotocredit: Manfred Wimmer/BFK Krems
  • Beschreibung: Fotocredit: Manfred Wimmer/BFK Krems