Einsätze

Kleinbrand im Friedhofweg

Am 21. März 2016 um 10:09 Uhr wurde die Feuerwehr Zöbing per Sirene zu einem Kleinbrand in den Friedhofweg alarmiert.


Drei Mülltonnen fingen Feuer und der Brand drohte auf den danebenstehenden Gas- und Stromverteilerkasten überzugreifen.
Unverzüglich nach dem Eintreffen der Feuerwehr Zöbing am Einsatzort wurde der Brand mittels Feuerlöschern unter Kontrolle gebracht. Anschließend wurde vom nahen Hydranten eine Löschleitung gelegt um die restlichen Glutnester unter Atemschutz abzulöschen.

Der Verteilerkasten eines Wohnhauses wurde stark in Mitleidenschaft gezogen, die Gas- und Stromleitungen sind durch die große Hitze beschädigt worden.

Gegen 11:00 Uhr konnte die Feuerwehr Zöbing wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Zöbing mit 7 Mann
Polizei Langenlois
EVN Störungsdienst