Einsätze

Traktorbergung Bahnhof Zöbing

Um 18:50 wurden die Feuerwehren Zöbing und Langenlois zu einer Traktorbergung beim Bahnhof Zöbing alarmiert.


Ein Traktor kam kurz vor dem Bahnübergang aus unbekannter Ursache ins Schleudern und kippte auf die Seite. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt.

Die Feuerwehr Zöbing sicherte die Unfallstelle ab und baute eine Beleuchtung auf. Mittels Kran der FF Langenlois wurde der Traktor aufgestellt. Mit dem Greifzug der Feuerwehr Zöbing wurde das Unfallfahrzeug gegen ein weiteres Umkippen gesichert. Während der Bergearbeiten wurde die Ortsdurchfahrt gesperrt.

Eingesetzte Kräfte:
FF Zöbing mit 4 Mann
FF Langenlois

 

Hier einige Bilder vom Einsatz: