Einsätze

Fahrzeugbergung B34

Am Samstag den 9. Mai 2015 um 15:33 Uhr wurde die Feuerwehr Zöbing zu einer Fahrzeugbergung auf der B34 Richtung Langenlois alarmiert.


Im Kreuzungsbereich mit der Kamptalstraße fuhr ein PKW gegen den Randstein. Die Feuerwehr Zöbing sicherte die Unfallstelle ab und enfernte das Fahrzeug aus dem Kreuzungsbereich. Die ausgeflossenen Betriebsmittel wurden gebunden.

Mit dem Abschleppanhänger der nachalarmierten Feuerwehr Langenlois konnte das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug verladen und auf einem Parkplatz gesichert abgestellt werden.

Eingesetzte Kräfte:
FF Zöbing mit 11 Mann
FF Langenlois
Polizei Langenlois

Hier einige Bilder vom Einsatz: