Aktuelles

Ausbildungsprüfung Atemschutz

Am Sonntag, den 4. März 2018 stellten sich vier Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Zöbing der Herausforderung und absolvierten erfolgreich die Ausbildungsprüfung Atemschutz (APAS) in Bronze.


Diese Prüfung besteht aus vier Bereichen:
- Ausrüsten mit Pressluftatmer im Fahrzeug
- Retten einer Person aus einem verrauchten Raum
- Überwinden einer Hindernisbahn unter Mitnahme einer Löschleitung
- Richtiges Ablegen und Versorgen der Gerätschaften

Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. BR Engelbert Mistelbauer überreichte im Anschluss an die Prüfung allen vier Gruppen die Abzeichen zur bestandenen Prüfung.
Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Reinhard Mathes, Unterabschnittskommandant HBI Erich Amon, Stadtrat Harald Leopold und Ortsvorsteher Rudolf Hoffmann gratulierten allen Teilnehmern.

 

Fotos: Stefanie Wiesinger/AKFDO Langenlois